Deutscher Aikido-Bund e.V.

einziger vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) anerkannte Fachverband für Aikido

Aktuelles
----------------------
Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemiesituation muss der
Deutsche Aikido-Bund die Jahresplanungen 2020/21 weiter ändern.
So wurden die Bundeslehrgänge am 05./06.12.2020 und 09./10.01.2021 abgesagt.
----------------------
Der DAB hat ein Konzept erarbeitet, wie wieder langsam in den
Trainingsbetrieb eingestiegen werden könnte, wobei dieses vor dem
Hintergrund der Regelungen von Bund, Bundesländern, Kommunen,
Deutschem Olympischem Sportbund und Landessportbünden zu sehen ist
und nur eine Momentaufnahme darstellt (Stand 15.06.2020).
Aufgrund der beschriebenen Lockerungen sind diese
"Corona-Übergangsregeln für Aikido im DAB“ in manchen Bundesländern
modifiziert anzuwenden.
----------------------
Der DOSB hat ein Hygienekonzept erstellt, das vom TÜV Rheinland geprüft ist.
Ihr findet es hier.
----------------------
Aufgrund der dynamischen Entwicklung der Corona-Pandemie wurden die
Lehrgangsanforderungen für Danprüfungen sowie Prüfer- und Trainerlizenzen
vorerst bis Ende des Jahres 2021 abgesenkt.
----------------------


aikido aktuell

Die Verbandszeitschrift erscheint viermal im Jahr.
 

Aktuelle Version (PDF)
 

 

Stand: 12/2020 Copyright © 2000-2020 Gisbert Burckardt Webdesign